Carnitin

L-Carnitin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die vom Körper in Leber, Gehirn und Nieren aus den Aminosäuren Methionin und Lysin in Gegenwart von Vitamin B6, Vitamin C und Eisen synthetisiert wird. L-Carnitin greift in den physiologischen Prozess der Umwandlung von Fettäsuren in Energie ein und transportiert Fettäuren in die Mytochondrien, Zellorganellen, die die Funktion von "Energiekraftwerken“ der Zellen haben. 

Verwandte Produkte

L-Carnitin und Vitamin B6